Privatversicherung

Fast alle privaten Krankenversicherungen übernehmen die Kosten für eine Psychtotherapie. Es hängt von Ihrem individuellen Versicherungsvertrag ab, in welchem Umfang dies geschieht. Bitte erkundigen Sie sich bei Ihrer privaten Krankenkasse nach den Bedingungen.

Von mir bekommen Sie eine monatliche Rechnung, die Sie bei Ihrer Kasse einreichen und erstatten lassen können.

Eine Übersicht über die üblichen Gebührenziffern finden Sie hier.

Beihilfe der Beamtenversorgung

Ihre Beihilfestelle erwartet zur Beantragung einer Psychotherapie einen Antrag, den ich gern für Sie anfertige. Gemeinsam mit Ihrer zusätzlichen privaten Krankenkasse übernimmt sie nach Zustimmung des Antrags die Behandlungskosten. 

Eine Übersicht über die üblichen Gebührenziffern finden Sie hier.


Auszug Gebührenordnung für Psychotherapeuten (GOP) analog GOÄ

Bezeichnung GOP-Ziffer Faktor Betrag Häufigkeit

Einzelgespräch Verhaltenstherapie

50min

870 2,3 100,55€

Kurzeittherapie: 5 probatorische + 25 bewilligte Sitzungen

Langzeittherapie: 5 probatorische +60 bewilligte Sitzungen

Erhebung Biografische Anamnese

860 2,3 123,34€

1 x zu Beginn der Therapie

Therapiebericht für den Gutachter 

85 2,3 67,03€

Je angefangene Arbeitsstunde

Einleitung oder Verlängerung der Verhaltenstherapie 

808 2,3 53,62€

Zur Antragsstellung oder zum Verlängerungsantrag 1- 3x pro Behandlung

Diagnostik und Auswertung 

von Fragebögen

857 2,3 12,17€ je 5 Minuten,  zu Beginn und Ende der Therapie

Hygienemaßnahmen i.R.d. CoVid19 Pandemie 

245A 1-2,3 6,41€ - 14,75€ je Sitzung nach jeweils aktuellen Richtlinien

Weitere GOP Leistungen, wie konsiliarische Erörterung mit anderen Behanlder:innen oder Bescheinigungen können nach Bedarf hinzukommen.