Kostenübernahme

Ich stehe in keinem direkten Vertragsverhältnis mit Ihrer Krankenkasse (sog. Kassensitz), sondern arbeite bei identischer Qualifikation mit privaten Versicherern oder im Rahmen der sog. Kostenerstattung.

Die Kostenübernahme bei privaten Krankenversicherungen erfolgt in der Regel problemlos.

 

Hier finden Sie genauere Informationen zur Kostenübernahme durch Beihilfe und PKV.

GKV

Gesetzliche Krankenversicherungen sind unter bestimmten Voraussetzungen verpflichtet, die Kosten für die Psychotherapie in einer Privatpraxis zu übernehmen.

 

Hier finden Sie weitere Informationen zur Kostenübernahme durch gesetzliche Versicherer

 

Oder gleich als PDF zum Download: Kurzanleitung Kostenerstattung

 

Grundsätzlich haben Sie immer die Möglichkeit, eine Behandlung auch selbst zu bezahlen. In diesem Fall sind keine Formalitäten erforderlich.

 

Hier finden Sie weitere Informationen zur Psychotherapie für Selbstzahler.

 

Unter dem folgenden Link finden Sie die häufigsten Gebührenziffern.